14
Jul
2013

Blume Kreativität { Verschiedenes }

watteau_detail

Antoine Watteau: "Nymphe et Satyre ou Jupiter et Antiope" (Ausschnitt)

Als ich vor ein paar Tagen in einem älteren Ordner geblättert habe, bin ich auf eine Seite gestoßen, die ich mir irgendwann einmal aus einem Buch herauskopiert habe. Es geht dort darum, wie John Lennon und Paul McCartney ihre Songs komponiert haben. Mehr als einmal scheint es so, als wäre der ganze Song auf einmal "da" gewesen. John Lennon nennt als Stücke, bei denen das der Fall war, "Nowhere Man" und "Across the Universe", Paul McCartney nennt "Yesterday". Paul McCartney meint dazu weiter: "Das Klavier stand neben dem Bett, und ich muß es ["Yesterday"] geträumt haben, weil ich aus dem Bett stolperte, die Finger auf die Tasten legte und eine Melodie im Kopf hatte. Sie war schon da, das ganze Ding. Ich konnte es nicht glauben."

Sachen wie diese faszinieren mich irgendwie, und manchmal phantasiere ich davon, wie das wäre, ein Buch über den kreativen Prozeß zu schreiben, in dem solche Beispiele und verschiedene Texte zum Thema gesammelt würden. Ein solcher Text wäre etwa "Psychologie und Dichtung" von C. G. Jung. Jung unterscheidet dort zwischen der konventionellen und der visionären Art des Schaffens; als Beispiele führt er den ersten und den zweiten Teil von Goethes "Faust" an.

Blume Laurence Demaison { Fotografie }

sirenes_3x_small

"Sirènes". Fotos © Copyright by Laurence Demaison. Mit freundlicher Genehmigung der Galerie Esther Woerdehoff, Paris.

Seit ich einmal einen Bericht über sie auf Arte gesehen habe, bin ich zumindest von den früheren Fotografien der in Straßburg lebenden und arbeitenden Fotografin Laurence Demaison fasziniert. Meiner Ansicht nach kann man sie ohne Weiteres als Avantgarde-Fotografin bezeichnen, da sich ihr Werk souverän vom gängigen Mainstream abhebt. Eine Besonderheit: Alle Portraits von Laurence Demaison sind verfremdete Selbstportraits. Gerade in der heutigen Zeit der fast unüberschaubaren Stilrichtungen ist es imho auch eine erstaunliche Leistung, einen ganz eigenen, auf Anhieb erkennbaren Stil zu entwickeln. Dabei scheint Laurence Demaison, soweit ich das beurteilen kann, mit analoger Technik (lies: Film und Fotopapier) zu arbeiten.

Blume MoMA { Persönliches }

Mein anfänglicher Enthusiasmus angesichts der Tatsache, dass ich vom Museum of Modern Art einen Pressezugang bekommen habe, ist inzwischen etwas gedämpft, weil man im Pressebereich lediglich ausgewählte Fotos (z. B. von Ansel Adams) herunterladen kann. Ich habe nachgefragt, ob ich auch Fotos aus der allgemeinzugänglichen Sammlung posten kann; ich habe aber noch keine Antwort bekommen.

Blume Mark Rothko { Verschiedenes }

Ich weiß auch nicht genau, wie ich da gerade draufkomme, aber in der Mark Rothko-Biografie von James E. B. Breslin erwähnt der Autor u. a. den Einfluß, den Friedrich Nietzsches "Die Geburt der Tragödie im Geiste der Musik" auf Rothko hatte, der ja in den späten dreißiger Jahren noch gegenständlich gemalt hat und dessen Werk damals stark von der griechischen Mythologie beeinflußt war.

Ich habe gerade versucht, die ersten Kapitel online zu lesen, aber ich finde das doch recht schwierig, zumal Nietzsche nicht gerade ein einfaches Deutsch schreibt; da braucht es von seiten des Lesers doch Geduld. Am besten ist es wohl, sich eine gedruckte Version zu besorgen (mit Readern wie "Kindle" habe ich ehrlich gesagt noch keine Erfahrung).

Diese Empfehlung ist für diejenigen bestimmt, die - gerade bei Computer-Grafik - mal sozusagen "über den digitalen Tellerrand"schauen möchten. Darüber hinaus ist gerade die Rothko-Biografie sehr emfehlenswert. Als Kurzeinstieg empfehle ich auch den Artikel über Mark Rothko in der englischsprachigen Wikipedia. Und bei Google Books habe ich eine Online-Version der englischen Ausgabe von "Mark Rothko" von James E. B. Breslin entdeckt.
logo

graf-o-matic 3.0

Blog zu Computergrafik, Kunst und Medien

Die Inhalte dieses Blogs stehen, falls nicht anders angegeben, unter einer CreativeCommons-Lizenz.

Creative Commons License

graf-o-matic: Ausgewählte Webseite im Branchenbuch auf onlinestreet.de

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Bildschirmfotos
Meine Bildschirmfotos mache ich übrigens mit gnome-screenshot,...
claus_01 - 16. Jun, 20:46
Chrom-Text (2)
Ich versuche gerade, im Gimp einen schöneren...
claus_01 - 16. Jun, 20:29
Anti-Aliasing
Was ist eigentlich Anti-Aliasing? Am besten kann man...
claus_01 - 16. Jun, 13:26
Fonts
Eine gute Site, um Schriften herunterzuladen, ist DaFont....
claus_01 - 16. Jun, 11:12
Text-Tool im Gimp 2.8...
Da mir der Gimp beim Auswählen des entsprechenden...
claus_01 - 16. Jun, 10:39

Status

Online seit 3005 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Jun, 16:40

Credits

knallgrau
powered_by_antville
powered_by_helma
twoday
twoday_agb


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

Blogverzeichnis - Bloggerei.de


Blender
Blogs
Bücher
Design
Digitale Kunst
Film
fmx 09
FMX 2012
FMX 2013
FMX 2010
Fotografie
Galerie
Gimp
Intern
Internet
Kritisches
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren